Hinweis: Die hier gezeigten Abbildungen wurden uns mit freundlicher Unterstützung der PIKO Spielwaren GmbH,
Sonneberg, zur Verfügung gestellt, die dafür das Copyright besitzt.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung unserer Piko H0-Elektrotriebzüge.
Neu kann man das rechte Foto anklicken, um dieses in 800x600 Pixel zu sehen.

(Stand: 12.04.2010)

Piko 57194

Endwagen 1.Kl.

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 015-1
DB Fernverkehr AG

   
Piko 57194

Mittelwagen BordBistro

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 315-5
DB Fernverkehr AG

   
Piko 57194

Trafowagen 2.Kl.

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 615-8
DB Fernverkehr AG

   
Piko 57194

Endwagen 2.Kl.

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 515-0
DB Fernverkehr AG

   

   

Piko 57690

Trafowagen 1.Kl.

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 115-9
DB Fernverkehr AG

   

   

Piko 57691

Stromrichterwagen 2.Kl.

ICE 3E Hochgeschwindigkeitszug
für den Einsatz in Deutschland und Österreich

Modell des 403 215-7
DB Fernverkehr AG

   

Der Piko 57194 ICE 3E der DB AG ist in einer vereinfachten Hobbyversion ähnlich dem Triebzug von Märklin/Trix gefertigt.
Mit dem Startpaket 57194 und den beiden Ergänzungswagen 57690 und 57691 kann ein vorbildgerechter ICE 3 gebildet werden.
Diese Übersicht entspricht der Zugkonfiguration, die wie folgt aussieht.

BR 403.0 → BR 403.1 → BR 403.2 → BR 403.3 → BR 403.2 → BR 403.2 → BR 403.6 → BR 403.5

Der achtteilige Triebzug ist komplett stromführenden Kupplungen ausgerüstet. Die Stromversorgung sichert richtungsabhängig jeweils der Endwagen. Diese sind mit Spitzenlicht und Zugschluss versehen, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Im BordBistro befindet sich ein Mittelmotor, der die innenliegenden Achsen antreibt und die Platine mit 8pol. DSS.

   

   

Zurück